Baufan Siliconharz-Fassadenfarbe 5 l

Produkt-ID: 021125

Sofort lieferbar

57,75 EUR

8 Eimer je 56,60 EUR
32 Eimer je 55,44 EUR
64 Eimer je 53,13 EUR
incl. 19% USt. zzgl. Liefer- und Versandkosten
Packung enthält 5 l
1 l entsprechen 11,55 EUR
Gewicht: 10 kg
Eimer


Baufan Siliconharz-Fassadenfarbe

baufan® Siliconharz-Fassadenfarbe ist eine wasserverdünnbare, matte Fassadenfarbe auf Siliconharzbasis.

 weiß, sehr gutes Haftungsvermögen auf mineralischen Untergründen
 regenabweisend, hoch atmungsaktiv aufgrund mikroporöser Struktur
 selbst reinigend, integrierter Filmschutz vor Algen- und Pilzbefall

Untersuchungsergebnisse Externes Prüfinstitut:
Wasseraufnahme w24 (kg/m2√24h) 0,09
Wasserdampfdurchlässigkeit sd (m) 0,043

Anwendungsbereich:
Ideal für den Einsatz auf mineralischen Untergründen, Natursteinen sowie für Renovierungsanstriche auf fest haftenden Silikatfarben-, matten Dispersionsfarbenanstrichen und Putzen sowie intakten WärmedämmVerbundsystemen.
baufan® Siliconharz-Fassadenfarbe vereinigt in sich die Vorteile der bewährten Dispersionsfarben und klassischen Silikatfarben.
Der Anstrich trocknet völlig gleichmäßig auf, ist alkaliresistent und deshalb unverseifbar, regenabweisend und beständig gegen aggressive Luftschadstoffe.
baufan® Siliconharz-Fassadenfarbe hat eine mineralische Grundstruktur, ein gutes Deckvermögen, ist hoch wasserdampf- und CO2-durchgängig und ergibt eine edelmatte, kalkfarbenähnliche Oberfläche.
Mit diesen Eigenschaften empfiehlt sich baufan® SiliconharzFassadenfarbe auch für den Einsatz auf denkmalgeschützten Objekten sowie kalkreichen Putzen.
Der Anstrich ist bei üblicher Bewitterung gegen Pilz- und Algenbefall beständig.

Bindemittel:
Siliconharz-Emulsion

Untergrundvorbehandlung und Verarbeitung:
Alle Untergründe müssen sauber, trocken, trag- und saugfähig sowie trennmittelfrei sein.
Auf mineralischen sowie stark sandenden und saugenden Putzen einen Grundanstrich mit baufan® Siliconharz-Tiefgrund vornehmen.
Neue Grundputze 14 Tage durchhärten lassen.
Den Grundanstrich mit baufan® SiliconharzFassadenfarbe mit max. 10% Wasser verdünnt auftragen.
Mindestens 12 Stunden Trocknungszeit zwischen den Aufträgen einhalten.
baufan® SiliconharzFassadenfarbe kann durch Rollen, Streichen oder Spritzen (auch airless) aufgetragen werden.
Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit klarem Wasser reinigen.
baufan® Siliconharz-Fassadenfarbe sollte nicht bei direkter Sonnenbestrahlung, starkem Wind oder der Gefahr von Regen verarbeitet werden.


Verbrauch:
je nach Untergrund ► ab 150 ml/qm

Verarbeitungstemperatur:
mindestens + 5 °C für Material und Umluft

Überstreichbar:
nach ca. 12 Stunden

Wichtige Hinweise:
Die Trockenzeit ist von der Verarbeitungstemperatur abhängig. Relative Luftfeuchtigkeit über 90%, insbesondere in Verbindung mit niedrigen Temperaturen kann die Trockenzeit und die Qualitätseigenschaften erheblich beeinflussen.

GISCODE für Beschichtungsstoffe: BSW50//M–SF01

EU-VOC-Grenzwert für dieses Produkt: (Kat.: A/c, Wb) = 40 g/l (2010) VOC-Inhalt dieses Produktes max.: 1 g/l

Enthält Konservierungsmittel: Methylchloroisothiazolinone/Methylisothiazolinone(3:1)/ Octylisothiazolinone.
Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Lagerung:
Gebinde gut verschlossen, kühl, aber frostfrei lagern.
Im ungeöffneten Zustand und bei sachgemäßer Lagerung mindestens haltbar bis: siehe Chargenetikett.

Entsorgung:
Abfallschlüssel-Nr. 080120. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben.
Materialreste können eingetrocknet nach Abfallschlüssel-Nr. 170904 (gemischte Bau- und Abbruchabfälle) oder als Hausmüll entsorgt werden.

Produktinformation

Lieferform:
5 l PE-Eimer

Sicherheitshinweis:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.