PCI Supracolor 8 Ltr. Polyurethan-Versiegelung

 

 
Gebinde


PCI Supracolor
Polyurethan-Versiegelung für Zement- und Kunstharzböden

Produkteigenschaften:

Sehr guter Verlauf, leicht zu verarbeiten.
Zähhart und verschleißfest, widerstandsfähig gegen leichte bis mittlere schleifende und rollende Beanspruchungen.
Chemikalienbeständig, schützt gegen zahlreiche Säuren, Laugen, Lösemittel, Öle u. a.
UV-stabil, verfärbungsfrei bei Sonneneinstrahlung.
Witterungsbeständig, universell innen und außen einsetzbar.
Leicht zu reinigen, nimmt kaum einen Gummiabrieb an.
Matte Oberfläche, keine Lichtreflexion.
Rutschhemmend, Gruppe R 10, hohe Geh- und Rutschsicherheit.
Wasserfest, in Nassbereichen geeignet.

Anwendungsbereiche:
Für innen und außen.
Für Wand und Boden.
Farbiges und mattes Versiegeln von Betonböden und Zementestrichen.
Für Böden in Industriebetrieben, Lagerräumen, Gewerbebetrieben und Garagen mit leichter bis mittlerer mechanischer Beanspruchung, die auch chemikalienbeständig sein müssen.
Zur chemikalienbeständigen, rutschfesten Versiegelung von Kunstharzestrichen und -beschichtungen.

Farben:

ca. RAL 7030 steingrau,
ca. RAL 7032 kieselgrau

Produktinformation

Lieferform:
8-l-Kombi-Gebinde

Sicherheitshinweis:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Handelsname: PCI SUPRACOLOR PART A

Signalwort: Achtung

Gefahrenhinweise:
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise (Vorbeugung):
P280 Schutzhandschuhe und Augen-/Gesichtsschutz tragen.
P260 Nebel oder Dampf nicht einatmen.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P243 Maßnahmen gegen elektrostatische Entladungen treffen.
P241 Explosionsgeschützte elektrische Anlagen/Lüftungsanlagen/ Beleuchtungsanlagen verwenden.
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P240 Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P242 Nur funkenfreies Werkzeug verwenden.

Sicherheitshinweise (Reaktion):
P333 + P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P304 + P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P303 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Mit reichlich Wasser und Seife waschen.
P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P370 + P378 Bei Brand: Schaum oder Löschpulver zum Löschen verwenden.

Sicherheitshinweise (Lagerung):
P233 Behälter dicht verschlossen halten.
P403 + P235 Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.

Sicherheitshinweise (Entsorgung):
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Handelsname: PCI SUPRACOLOR PART B

Signalwort: Achtung

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
HEXAMETHYLENDIISOCYANAT, OLIGOMERE, XYLENE

Gefahrenhinweise:
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H373 Kann die Organe (Hörorgan) schädigen nach längerer oder wiederholter Exposition.
EUH204 Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Sicherheitshinweise (Vorbeugung):
P280 Schutzhandschuhe und Augen-/Gesichtsschutz tragen.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P260 Staub/Gas/Nebel/Dampf nicht einatmen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P261 Einatmen von Nebel vermeiden.
P243 Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladungen treffen.
P241 Explosionsgeschützte elektrische Anlagen/Lüftungsanlagen/ Beleuchtungsanlagen verwenden.
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P264 Nach Gebrauch mit viel Wasser und Seife gründlich waschen.
P242 Nur funkenfreies Werkzeug verwenden.
P240 Behälter und zu befüllende Anlage erden.

Sicherheitshinweise (Reaktion):
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P304 + P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P303 + P361 + P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen.
Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P332 + P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P337 + P311 Bei anhaltende

Sicherheitshinweise (Lagerung):
P403 + P235 Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P233 Behälter dicht verschlossen halten.
P405 Unter Verschluss lagern.

Sicherheitshinweise (Entsorgung):
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

Kennzeichnung bestimmter Zubereitungen (GHS):
EUH204: Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Nur für gewerbliche Anwender.