PCI Apogel E 1-kg-Kombi-Gebinde Injektionsharz

Produkt-ID: 13915/8

Sofort ab Lager

29,61 EUR

4 Gebinde je 29,02 EUR
12 Gebinde je 28,43 EUR
incl. 19% USt. zzgl. Liefer- und Versandkosten
Versandgewicht: 1.3 kg
Gebinde


PCI Apogel® E
Gießharz zum Vergießen und Verpressen von Rissen

Produkteigenschaften:
Niedrigviskos, dringen auch in feinste Risse und Hohlstellen ein.
Lösemittelfrei.
Elastisches Polyurethan-Injektionsmaterial.
Geschlossenzellige Matrix, daher abdichtend und verformungsfähig.

Anwendungsbereiche:
Geeignet für abdichtende Injektion von feuchten oder trockenen Rissen und Klüften in Bauteilen aus mineralischen Baustoffen.
Zur Herstellung von begrenzt dehnfähigen Verbindungen.
Zur dauerhaften Abdichtung von Rissen, die mit PCI Apogel PU vorverpresst wurden.

Farbe:
transparent

Produktinformation

Lieferform:
1-kg-Kombi-Gebinde

Sicherheitshinweis:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Handelsname: PCI APOGEL E PART A

Das Produkt ist nach GHS-Kriterien nicht einstufungspflichtig.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Handelsname: PCI APOGEL E PART B

Signalwort: Gefahr

Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
DIPHENYLMETHAN-4,4'-DIISOCYANAT (MDI), Diphenylmethan-4,4'-diisocyanat, Isomere, Homologe (PMDI)

Gefahrenhinweise:
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen.

Sicherheitshinweise (Vorbeugung):
P280 Schutzhandschuhe/-kleidung und Augen-/Gesichtsschutz tragen.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P260 Nebel oder Dampf nicht einatmen.
P202 Vor Gebrauch alle Sicherheitshinweise lesen und verstehen.
P284 Bei unzureichender Belüftung Atemschutz tragen.
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P264 Nach Gebrauch mit viel Wasser und Seife gründlich waschen.

Sicherheitshinweise (Reaktion):
P311 GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P304 + P341 + P311 BEI EINATMEN: Bei Atembeschwerden an die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen,
die das Atmen erleichtert. GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P303 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Mit reichlich Wasser und Seife waschen.
P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P332 + P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Sicherheitshinweise (Lagerung):
P403 + P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
P405 Unter Verschluss lagern.

Sicherheitshinweise (Entsorgung):
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

EUH204: Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.