PCI Durapox Premium 2 kg Epoxidharzmörtel

 

 
Gebinde


PCI Durapox® Premium
Epoxidharzmörtel zum Verfugen und Verlegen von Fliesen


Produkteigenschaften:
Sehr geschmeidiges Einfugverhalten (vgl. zementäre Fugenmörtel).
Sehr leichtes Waschverhalten (vgl. zementäre Fugenmörtel).
Kein Restschleier*.
Sehr farbbrillante und homogene Fugenoberfläche.
Geruchsarm, keine Geruchsbelästigung bei der Verarbeitung.
Sehr leicht zu reingen (easy to clean effect).
Chemikalienbeständig, widerstandsfähig gegen viele Säuren, Laugen, Fette und Öle.
Wasserundurchlässig und Wasserdampf bremsend.
Hoch verschleißfest.
Temperaturschockbeständig, bei kurzzeitiger Dampfstrahlbeanspruchung.
Geprüft nach DIN EN 12004:
PCI Durapox Premium entspricht R2T.
* in Verbindung mit PCI Durapox Finish

Anwendungsbereiche:
Für innen und außen.
Für Wand und Boden.
Speziell für die Verfugung von optisch hochwertigen Oberflächen wie z. B. Fliesen, Mosaik, Feinsteinzeug usw.
Zum chemikalienbeständigen und wasserundurchlässigen Verlegen und Verfugen von Wand- und Bodenbelägen.
Für Keramikbeläge in Brauereien, Molkereien, Käsereien, Limonadeund Fruchtsaftindustrien, Großküchen, Metzgereien, Schlachthäusern, Fett verarbeitenden Industrien, Batterieräumen, Galvanisieranstalten, Färbereien, Bleichereien, Gerbereien, Papierfabriken, Laboratorien und Krankenhäusern.
Zum Verlegen und Verfugen in Schwimm-, Thermal-, Solebädern und Bädern in Krankenhäusern sowie in Duschanlagen oder Wellnessbereichen.

Farben:
Nr. 01 Brillantweiß 3750/8
Nr. 02 Bahamabeige 3758/4
Nr. 03 Caramel 3757/7
Nr. 05 Mittelbraun 3755/3
Nr. 16 Silbergau 3751/5
Nr. 19 Basalt 3771/3
Nr. 21 Hellgrau 3770/6
Nr. 22 Sandgrau 3752/2
Nr. 23 Lichtgrau 3762/1
Nr. 31 Zementgrau 3753/9
Nr. 40 Schwarz 3761/4
Nr. 41 Dunkelbraun 3706/7
Nr. 47 Anthrazit 3754/6
Nr. 49 Hellbraun 3759/1
Nr. 50 Rotbraun 3756/0

Produktinformation

Lieferform:
2-kg-Gebinde

Sicherheitshinweis:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Produkt: PCI DURAPOX PREMIUM PTA

Gefahrenbestimmende Komponente(n) zur Etikettierung:

BISPHENOL-A-EPICHLORHYDRINHARZE M <=700, BISPHENOL-F-EPICHLORHYDRINHARZE,
MONO[(C12/C14-ALKYLOXY)METHYL]OXIRAN DERIVATE

Signalwort: Achtung

Gefahrenhinweise:
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise (Vorbeugung):
P280 Schutzhandschuhe und Augen-/Gesichtsschutz tragen.
P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P264 Nach Gebrauch mit viel Wasser und Seife gründlich waschen.

Sicherheitshinweise (Reaktion):
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P303 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Mit reichlich Wasser und Seife waschen.
P333 + P311 Bei Hautreizung oder -ausschlag: GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P332 + P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P337 + P311 Bei anhaltender Augenreizung: GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

Sicherheitshinweise (Entsorgung):
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

EUH205: Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Produkt: PCI DURAPOX PREMIUM PTB

Gefahrenbestimmende Komponente(n) zur Etikettierung:

3-AMINOMETHYL-3,5,5-TRIMETHYL-CYCLOHEXYLAMIN, 3-AMINOPROPYLTRIETHOXYSILAN, FORMALDEHYD,
POLYMER MIT N-(3-AMINOPROPYL)-1,3-PROPANDIAMIN, N-(3-AMINOPROPYL)-N-DODECYLPROPAN-1,3-DIAMIN

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.

Sicherheitshinweise (Vorbeugung):
P280 Schutzhandschuhe/-kleidung und Augen-/Gesichtsschutz tragen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P260 Staub oder Nebel nicht einatmen.
P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P264 Nach Gebrauch mit viel Wasser und Seife gründlich waschen.

Sicherheitshinweise (Reaktion):
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
P303 + P361 + P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen.
Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P304 + P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P301 + P330 + P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.

Sicherheitshinweise (Lagerung):
P405 Unter Verschluss lagern.

Sicherheitshinweise (Entsorgung):
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.